Friedenskirche

Mit den Worten „Er ist unser Friede“, einem Zitat aus dem biblischen Epheserbrief (Eph 2,14), begrüßt die Friedenskirche ihre Gäste. Eingemeißelt in den Schluss-
stein über der Eingangstür gibt dieser Satz unserer Kirche nicht nur ihren Namen, sondern erinnert ihre Besucherinnen und Besucher auch daran, für welch zentrale christliche Glaubensaussage unsere Gemeinde einsteht: für den Frieden zwischen Gott und Mensch und den Frieden unter uns Menschen.
 
 
 
Durch die Öffnung der Grenzen liegt die Friedenskirche in unmittelbarer Nachbarschaft zu Sonneberg in Thüringen, also ungefähr in der Mitte Deutschlands.
 
In einer Zeit, in der in einem Drittel der Welt Kriege und Konflikte das Leben von Menschen bestimmen, ist es uns wichtig, den Friedensgedanken wieder in den Mittelpunkt unseres Denkens zu stellen.
100 Jahre nach Beginn des Ersten und 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist es mehr denn je notwendig, sich neu auf die biblische Verheißung eines gottgewollten Friedens zu berufen und die Hoffnung auf eine Welt zu stärken, die sich an der frohen Botschaft vereint.

Unsere Gemeinde macht sich auf den Weg, das Thema Frieden in unserer Gesellschaft neu zu definieren, denn Frieden ist weit mehr als das Schweigen von Waffen. Frieden bedeutet unter anderem auch, unterschiedlichsten Menschen ein Zusammenleben in und die Teilnahme an den Angeboten unserer Gemeinde zu ermöglichen.

 

Visitors to the church are welcomed by the words “He is our freedom” (Eph 2,14) carved into headstone above the main entrance.  This quotation of the Letter to Ephesus does not only give the church its name, but it also reminds visitors of the pivotal message of faith: freedom between God and people, and freedom among people themselves.

One hundred years since the beginning of WWI and seventy years after the end of WWII, at a time where we see wars and conflicts rage in over a third of the world, it is perhaps now more than ever imperative to focus our thoughts on God, His intention of freedom and reinforcing the hope of a united world.